Ein weiterer Grund Nia zu tanzen…

Eingetragen bei: Nia Technique | 0
23Nun gibt es einen Grund mehr, Nia zu tanzen: Wie heisst es oft in der Zeitung? „Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden…“ – so beginnt manche Urban Legend oder Sommerlochmeldung. Nun ist es aber wirklich so, dass eine Studie im renommierten New England Journal of Medicine erschienen ist, in der nachgewiesen wurde, dass regelmäßiges und häufiges Tanzen Demenz vorbeugen hilft. Während Fahrradfahren oder Golf spielen keinen Effekt auf das Demenzrisiko zeigte, hatten Menschen, die mindestens 4x die Woche tanzten ein um 74% niedrigeres Risiko. Das Geheimnis dabei scheint zu sein, das Gehirn durch möglichst häufige spontane Wechsel und durch Abwechslung zu stimulieren – und genau das tut Nia! Wer mehr dazu Nachlesen möchte, kann das hier tun. 
Am Sonntag, den 3. März findet um 17h wieder die Nia-Sunday-Class statt. Wie für jede andere Nia-Class auch gilt: jede und jeder ist willkommen! Egal ob erfahren oder neu(gierig), alt oder jung, dick oder dünn, trainiert oder untrainiert…jeder kann Nia tanzen und seine eigene Bewegungsintensität wählen. Prinzip Nummer eins von Nia lautet schließlich „Freude an der Bewegung“!
 
Das besondere an der Sunday-Class ist aber auch, dass sie ein Treffpunkt für alle Nia Teacher aus Wien und Umgebung ist, wodurch eine ganz besondere Energie entsteht! (Teacher, die am 3. März „mitjammen“ möchten: bitte möglichst rasch bei mir melden!).
 
Fokus der kommenden Sunday Class wird „Freude an der Bewegung“ sein – damit wir locker und entspannt durchs Leben tanzen! 
 
Noch ein Hinweis: am 22. März 2013 um 17:30 hält Ann Christiansen eine Masterclass in Wien im Loft25 (Kendlerstr. 25, 1140 Wien) ab. Lass Dir diese Gelegenheit nicht entgehen! Insbesondere wenn Du überlegst, den White Belt zu machen, ist es eine perfekte Gelegenheit, um Ann und ihre phantastische Energie kennenzulernen. Anmeldung bei Gabi Schlick.

Und zu guter Letzt noch ein Spezial-Goodie: Meine Nia White Belt Kollegin Marika Chadim tanzt Nia im neuesten Video des gefeierten Wiener Indie Duos „My Name is Music. Und wer weiss, vielleicht dürfen wir unsere neuen Nia Stars ja bei der Sunday Class am 3. März begrüßen…?

 

Hinterlasse einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.