Sonnenblume lang

Unser Körper hat ein eigenes „Gedächtnis“: traumatische Ereignisse werden oftmals als unbewusste Reaktionen in unserem Körper gespeichert und bei Situationen, die unser Nervensystem als vergleichbar erkennt, immer wieder gleich abgerufen. Die Kinesiologie hilft, das „Gedächtnis“ ihres Körpers in Bezug auf negative Einstellungen oder Erfahrungen auszubalancieren um sich von alten Mustern zu befreien, z.B. wenn es ihnen darum geht,

  • Ängste und Blockaden (z.B. Prüfungsangst) zu überwinden,
  • Disziplin, Geduld und Ausdauer zu steigern,
  • Lern- und Konzentrationsmängel zu überwinden,
  • Beweglichkeit und Motorik zu verbessern
  • Über- oder Unterenergien (z.B. Antriebslosigkeit oder Überaktivität) in einen ausgewogenen Zustand zu bringen,
  • Stress zu bewältigen und Burnout Prophylaxe zu betreiben,
  • Ihr allgemeines Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Kinesiologie ist eine großartige Methode, Ihre Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Die Methoden Touch for Health und Brain Gym, die ich anbiete, fördern ihr Wohlbefinden und ihre positive innere Einstellung zu Themen, bei denen sie weiterkommen möchten.

Wichtig: Kinesiologie ist kein Ersatz für eine klassische medizinische Behandlung, sie kann eine solche aber allenfalls energetisch unterstützen.